Halleluja, endlich ist es wieder soweit!
Wir starten wieder mit unseren Gottesdiensten im Gemeindehaus im Südergraben. Mit Einschränkungen und Regeln, aber immerhin dürfen wir uns wieder treffen und gemeinsam Gottesdienst feiern. Auch die anderen Veranstaltungen finden größtenteils wieder statt. Wendet euch dort bitte für nähere Informationen an die jeweiligen Kontaktpersonen.

Verhaltensregeln

  • Jeder Teilnehmer muss sich in die bereitliegende Anwesenheitsliste eintragen.
  • Am Eingang gibt es Desinfektionsmittel. Wir empfehlen die Hände gründlich zur desinfizieren.
  • Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung wird beim Rein- und Rausgehen empfohlen. Wer das „Vater Unser“ laut mitbeten möchte, muss dazu die Mund-Nasen-Bedeckung aufsetzen. Trotz der Mund-Nasen-Bedeckung muss der Mindestabstand eingehalten werden.
  • Singen ist leider noch nicht erlaubt.
  • Der Abstand von 1,5m ist immer einzuhalten: auch beim Rein- und Rausgehen und vor allem nach dem Gottesdienst bei den Gesprächen. Die Stühle sind so gestellt, dass ihr immer 2 Stühle zum nächsten frei lassen müsst.
  • Wer sich krank oder unwohl fühlt, bleibt zu Hause.
  • Wir empfehlen Personen, die zu den Risikogruppen gehören und Personen, die Sorge vor einer Ansteckung haben Zuhause zu bleiben.

Bitte beherzigt die Regeln und denkt dabei bitte auch an die Anderen. Wir bitten um Verständnis, dass diese neue Art der Gottesdienste für uns alle eine Herausforderung ist.

Die Gottesdienste werden aufgezeichnet und werde dann immer montags auf unserem YouTube-Kanal hochgeladen.